10. EVENT | MEDIZIN im DIALOG®

:
:
:

Jubiläumsveranstaltung am 09.10.2021 in Siegen

Wir freuen uns, gemeinsam mit Ihnen unsere bereits für letztes Jahr
geplante Jubiläumsveranstaltung “Medizin im Dialog” durchführen zu können.

Falls Sie am 09.10.2021 nicht nach Siegen kommen können, haben wir zwei weitere Veranstaltungen für Sie vorbereitet:
am 29.10.2021 in Germering bei München,  12.00 – 18.00 Uhr (download Kursübericht und Anmeldeformular Germering sowie  Wechsel Veranstaltungsort Germering)
am 30.10.2021 in 92339 Beilngries, 09.00 – 15.00 Uhr (download Kursübersicht und Anmeldeformular Beilngries).

Am 09.10.2021 finden in Siegen zeitgleich folgende Refresher-Kurse (mit je 10 Unterrichtseinheiten) statt: Refresher-Kurs Q-01: Hygienebeauftragte MFA in der Praxis, Refresher-Kurs Q-02: Hygienebeauftragte Arzt/Ärztin und Refresher-Kurs Q-03 “Sedierung und Notfallmanagement in der Endoskopie”.

Bitte beachten Sie: Teilnahme nur nach schriftlicher Anmeldung und mit Nachweisen für geimpft und genesen (2G). Diese Nachweise sind am Tag der Veranstaltung mitzuführen, da diese vor Einlass auf das Gelände kontrolliert werden.

Medizin im Dialog® Profitieren Sie gleich mehrfach!​

Qualifiziertes Experten-Wissen für die täglichen Herausforderungen.

Auf unserer Jubiläumsveranstaltung können Sie gezielt für Ihr gesamtes Praxisteam bestehendes Wissen weiter vertiefen und sich mit neuen gesetzlichen Anforderungen und Herausforderungen vertraut machen.

Souverän und gelassen jeden Praxistag erfolgreich meistern.

Medizin im Dialog® vereint zielgerichtet, bedarfsorientiert und konzentriert 100 Seminare, Workshops, Fachvorträge und eine Fachmesse mit neuen Trends in der Medizintechnik an einem Tag.

Jubiläumsveranstaltung 09.10.2021

Seien Sie gespannt auf interessante Fachvorträge, Qualifikations-Kurse mit Zertifikat,
praxisnahe Workshops, eine große Fachausstellung und attraktive Messe-Angebote!

Jetzt gleich Ihre Teilnahme sichern

Freuen Sie sich auf praxisnahe Workshops und Vorträge, interessante Fachaussteller und das gemeinsame Gespräch.

Fokus Seminare: Qualifiziert Praxisnah Anwenderbezogen

Kommunikation/
Organisation

Tipps zum Praxis- und Patientenmanagement und zur Ablauforganisation

Gerätetechnik
in der Anwendung

Tipps und Tricks für eine gute Diagnostik
in der täglichen Praxisarbeit.

Hygienesicherheit
in der Praxis

Unsere Hygiene-Seminare vermitteln praxisbezogen fundierte Kenntnisse für die Praxishygiene.

Instrumenten-
Aufbereitung

Was gilt es bei der Instrumentenaufbereitung
in der Arztpraxis zu beachten?

Ärztliche Fortbildung: Blutdruck Special

  • 12:00 - 13:00 Uhr (Kurs 39)

    Dr. Johannes Baulmann, Internist, Kardiologe, Präsident der DeGAG - Gesellschaft für Arterielle Gefäßsteifigkeit D-A-CH

    Langzeit-Messung mit custo screen 310 bei Teilnehmern ab 9:00 möglich!

    Die Pulswellenanalyse (PWA) liefert klinisch relevante Informationen. Die wichtigsten mit der PWA bestimmbaren Werte sind der zentrale Blutdruck und die Pulswellengeschwindigkeit (PWV). Die PWV ist ein Maß für die Verkalkung der Aorta. Ein Einordnen des Messergebnisses in Normwerte ermöglicht die Angabe eines biologischen Gefäßalters („Gefäßverkalkung“), das mit einem hohen Evidenzgrad einen starken Prognosewert für Schlaganfall, Herzinfarkt und Tod darstellt.

    Der zentrale Blutdruck ist näher dran an hypertensiven Endorganschäden wie Linksventrikuläre Hypertrophie, diastolische Dysfunktion oder Nierenschädigung und hat eine höhere prädiktive Wertigkeit als der bekannte, periphere Blutdruck. Ganz praktische Bedeutung bekommt der zentrale Blutdruck bei der Therapiesteuerung bei jungen Hypertonikern – und dies gemäß aktuellen ESH/ESC-Leitlinien – man muss ihn hierfür nur messen! Im Workshop wird theoretisches Hintergrundwissen mit diagnostischem und therapeutischem Nutzen vermittelt, ergänzt durch praktische Übungen und Messungen mit Teilnehmern.

  • 13:00 - 14:00 Uhr (Ausstellung)

    Individuelle Auswertung der Langzeit-Aufnahmen und Spot-Messung bei Ärzten und MFA gemeinsam mit Dr. Baulmann.

    Produktpräsentation im Rahmen der Ausstellung und Zeit für eine Stärkung.

  • 14:00 - 15:00 Uhr (Kurs 63)

    Dr. Peter Rumm, Product Owner / Diagnostisches Team, custo med GmbH, Ottobrunn

    Mithilfe des Softwaremoduls „Blutdruck-Phänotypen“ werden eine Reihe kardiologischer und hämodynamischer Parameter (wie Schlagvolumen, Herzindex, peripherer Gefäßwiderstand u.a.) berechnet und daraus ein sogenannter Blutdruck-Phänotyp gebildet. Dieser lässt eine Aussage zu, welche Ursache einer jeweiligen Hypertonie zugrunde liegen könnte. Das Modul kann somit Aufschluss über die Ursachen des pathologischen Blutdruckverhaltens eines Patienten geben. Unterschieden werden fünf Hypertonie-Phänotypen mit pathologischen Schwerpunkten bei Herz, Skelettmuskel/Fettgewebe, Widerstand d. Arteriolen, Nieren und Elastizität der Hauptgefäße. Im Rahmen des Vortrags werden das Konzept zu den BD-Phänotypen erläutert und Fallbeispiele vorgestellt.

Refresher-Kurse auf unserer Jubiläumsveranstaltung
Keine Veranstaltung gefunden

Ein vielfältiges Programm für das gesamte Praxis-Team

100 Seminare, Workshops und Fachvorträge

Laden Sie sich hier die komplette Kursübersicht inkl. Anmeldeformular runter.

Workshops/ Fortbildungskurse

Erfahrene Produkt- und Anwendungspezialisten vermitteln praxisnahes Wissen.
Mit Teilnahmebescheinigung.

Qualifikationskurse

Qualifikations-Kurse mit abschliessender schriftliche Wissensabfrage und Zertifikat.

Fachausstellung

Kompakter Überblick über neue Produkte, innovative Behandlungsmethoden und
aktuelle medizinische Versorgung.

Eventcatering

Auch für Ihr leibliches Wohl mit heißen oder
erfrischenden Getränken und kleinen Snacks ist gesorgt.

Die Veranstaltungen von Medizin im Dialog® im Rückblick:

Medizin im Dialog® – mehr als nur eine Fachmesse

Große Marken
Wir präsentieren Ihnen Produkte führender Hersteller.
Infos und Ideen
Informieren Sie sich über neue Entwicklungen und Trends.
Zeit für Gespräche
Nutzen Sie die Möglichkeit, sich mit Kollegen, Herstellern, Referenten und Fachberatern persönlich auszutauschen.
Großzügige Ausstellflächen
Besuchen Sie unsere Fachmesse und führen Sie informative Beratungsgespräche mit unseren Industriepartnern.
Vorträge und Seminare
Mit der Teilnahme an über 100 Seminaren, Workshops oder Fachvorträgen erhalten Sie zielgerichtete, praxisbezogene Informationen.
Anwenderschulungen
Gemeinsame Anwenderschulungen sind praxisnah und die erlernten Inhalte können direkt umgesetzt werden.
Catering
Mit köstlichen Erfrischungen und leckeren kleinen Snacks kümmern wir uns gern auch um Ihr leibliches Wohl.
Individuelle Beratung
Unsere Mitarbeiter freuen sich auf Ihren Besuch
und beraten Sie gern persönlich.
Voriger
Nächster

Unsere Aussteller

Namhafte Industriepartner wie: